Login für unsere Schülerinnen und Schüler  

   

Besucherstatistik  

Heute 0

Gestern 9

Woche 9

Monat 129

Insgesamt 7433

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Konsölchen klein

Katharina aus der ehemaligen 9a ist gut in der Zeit! Zum Ende des achten Schuljahres hat sie ihre Grundlagenprojekte in der Holzwerkstatt fertiggestellt und möchte nun im letzten Jahr der Mittelstufe ein Konsölchen bauen. In klassischer Bauform plant sie im oberen Bereich eine gezinkte Schublade und darunter zwei Einschübe für stoffbespannte Aufbewahrungsboxen, die sie sich fertig beschafft.

Verleimung klein

Bevor es praktisch losgehen kann fertigt sie einen Brettaufriss im Maßstab 1:1, um alle Details und Maße festzulegen. Daraus erstellt sie die Holzliste, um die benötigten Materialien zu beschaffen. Die Einzelteile sind schnell zugeschnitten und mit den entsprechenden Eckverbindungen versehen. Der Korpus kann nun verleimt werden.

Anrteißen klein

Die Konstruktion einer gezinkten Schublade ist da schon schwieriger, muss sie diese traditionelle und sehr stabile Eckverbindung aufwendig anreißen (markieren) und anschließend sauber ausarbeiten. Kein Thema für Katharina. Geduld und Feingefühl für diese Tätigkeit hat sie schon zu Beginn mit in die Holzwerkstatt gebracht.

Ausarbeiten klein

Nach Verleimung der Schublade muss diese noch zwecks guter Laufeigenschaften in den Korpus eingepasst werden. Abschließend sind noch alle Flächen zu schleifen und mit Grundieröl zu behandeln. Damit das Konsölchen optisch leichter daher kommt, drechselt Katharina noch 4 runde Füßchen und befestigt diese unterhalb des Konsölchens.

Zinkung klein

Die Fertigstellung ist eine Punktlandung, denn sie wird genau zu ihrer letzten Handwerksstunde mit allen Arbeiten fertig. Eine gelungene handwerkliche Leistung, die die große Bandbreite der elrenten Grundlagen in der Holzwerkstatt zeigt und eine schöne Erinnerung an die Mittelstufe! 

   

   
© Mr. G. 2016