Login für unsere Schülerinnen und Schüler  

   

Besucherstatistik  

Heute 30

Gestern 87

Woche 476

Monat 117

Insgesamt 60201

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Ganz im Sinne des Schulgottesdienstes am letzten Schultag blicke ich zurück.....zurück auf ein fast normales Schuljahr in der Textilwerkstatt.

Endlich wurde wieder appliziert,genäht, gehäkelt, gestrickt,dekoriert...... und, und, und. Mit einem Rückblick auf die vielfältigen Projekte und tollen Ergebnissen des vergangenen Schuljahres möchte ich eure Vorfreude auf das neue Schuljahr in der Textilwerkstatt wecken.

Aktuell macht die Werkstatt ja noch Pause, aber ich freue mich jetzt schon auf das kommende Schuljahr mit vielen neuen und alten Schülerninnen, die neue Projekte und Ideen in Angriff nehmen.

Viel Spaß beim Lesen und noch schöne, erholsame Ferientage

Rue1

Zu Beginn des Schuljahres lernten die Sechserklassen die Werkstätten kennen. Ein schönes Projekt musste her und so starteten die Schüler*innen direkt in eine große Mäuseproduktion.Aber was macht man bloß mit all den kleinen Stoffmäusen?

Na was wohl ----- ein Mäuserennen natürlich!

Rue2

 Schnell würde der große Zuschneidetisch als Rennstrecke umfunktioniert. Ziel- und Startlinie festgelegt und die Mäuse bekamen sogar Namen, um sie entsprechend anfeuern zu können.

Rue3

 Das war lustig und hat eine Menge Spaß gemacht. Es wurde angefeuert und die Sieger gefeiert, natürlich auch gefilmt mit Sportkommentaren versehen und alle hatten sichtlich Ihre Freude daran.

Rue5

 Nun folgen Impressionen aus allen Bereichen und Klassen mit unterschiedlichen Projekten und Ideen die verwirklicht worden sind.

Rue6

Mit vereinten Kräften.......... Manchmal sind die Projekte etwas umfangreicher und größer. Man hat dann einfach zu wenig Hände, um alles zu managen zu können. Hier ist Teamarbeit gefragt!  Wie bei diesem tollen Bodenkissen!

Rue7

Und schon war wieder Weihnachtszeit! Leider konnte kein Weihnachtsmarkt stattfinden..... aber dafür wurde die Werkstatt geschmückt...

Rue14

 und tolle Bilder für unseren besonderen Handwerks-Adventskalender kreiert.

Rue15

 ......und es wurden natürlich fleissig Pläne für den nächsten Weihnachtsmarkt geschmiedet.

Rue16

 Viele neue Projekte sind entstanden, wobei die Applikation- genähte Bilder die größte Kretivität, Geduld und Ausdauer zeigt. Die Ergebnisse sprechen für sich.

Rue8

Rue9

 Das Federmäppchen Charlotte ist sehr beliebt und wird in den verschiedensten Ausführungen und Stoffkombinationen angefertigt.

Rue17

 Auch unser Kleintierzoo wird von Jahr zu Jahr größer!

Rue10

Frösche, Hunde und Mäuse sind sehr beliebt ..............

Rue11

 und werden durch unterschiedliche Stoffe und individuelle Kleidung jedesmal einzigartig.

Rue13

 

Rue12

 Fleissig, fleissig sind alle meine Schüler*innen und scheuen auch nicht vor neuen Herausforderungen und langen, aufwendigen Projekten.

So entstehen auch besondere Dinge, auf die man mit Stolz zurückblicken kann.

Rue18

Rue21

 Premiere hatte der Pullover aus Baumwolle. Zum einen lernte die Schülerin wie man strickt und fertigte ihn überwiegend zu Hause an. Jede Woche war ein neues Teil fertig.

Oder einen Adventskalender fürs kommende Weihnachtsfest...... pünktlich fertig geworden zu Beginn der Sommerferien.

Rue23

 Besonders aufwendig ist diese Arbeit. Hier entsteht ein von Hand gestickter Songtext von der Lieblingsband einer Schülerin. Das Endergebnis wir nachher als Bild in einem Rahmen verglast.

 Auch Kleidung gehört zu unserem Programm.

Rue20

 Mit dem Grundwissen zum Thema Zuschneiden und Nähen kann so z.B. eine Sweatshirtjacke oder ein Top mit Spitzensaum entstehen.

Rue19

Das war mein Rückblick auf ein fast normales Schuljahr. Viele Projekte sind noch in Arbeit und viel Neues wird entstehen.

Ich freue mich auf neue Gesichter, neue Ideen und viel Kreativität.

Bis bald im Neuen Schuljahr. Bleibt gesund und habt noch schöne Ferientage.

Silke Joura, Werkstattleitung Textil

 

 

 

 

   
© Mr. G. 2016