Login für unsere Schülerinnen und Schüler  

   

Besucherstatistik  

Heute 3

Gestern 11

Woche 26

Monat 147

Insgesamt 14106

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Die Werkstoffkosten des Handwerkunterrichtes werden durch Beiträge der Eltern finanziert. Dies ermöglicht den Kindern, die ausgewählten Projekte nach Fertigstellung mit nach Hause nehmen zu können. Der Materialbeitrag für die Holzwerkstatt beträgt zur Zeit 17,- Euro für das gesamte Schuljahr 2019/20.  Mit diesem Beitrag werden die folgenden Verbrauchsmaterialien finanziert:

- Massivholz Kiefer, Holzwerkstoffe (Sperrholz u. Spanplatten),

- Furnier,

- Holzleim,

- Grundieröl und Lösungsmittel,

- Schleifmittel,

- Schrauben, Beschläge u. Kleinwerkzeuge, die Verschleiß unterliegen (z.B. Schleifkorken, Gliedermaßstäbe, Pinsel),

- Werkzeugschärfdienst.

Alle drei Werkstätten des Gymnasiums Am Stoppenberg verwalten ihre Konten in Eigenregie.

Die IBAN des Kontos der Holzwerkstatt bei der Bank Im Bistum Essen lautet:

DE66 3606 0295 1326 4010 01

   
© Mr. G. 2016